Kerstin Palm

Aktuelle Veranstaltungen:

WiSe 2022/23Transdisziplinarität in Theorie und Praxis in der Geschlechterforschung( UE )
WiSe 2022/23GeschlechterKörperGeschichte – Zur Historizität von geschlechtlichen Körpern, Teil 2: Durchführung( FS )
WiSe 2022/23Geschichte der Biologie( VL )

Frühere Veranstaltungen:

WiSe 2021/22Hormone und Geschlecht, Teil 2: Durchführung(Proj/SE)
WiSe 2021/22Transdisziplinarität in Theorie und Praxis in der Genderforschung(UE)
WiSe 2021/22Geschichte der Biologie(VL)
SoSe 2021Geschlechtliche Diversität in der quantitativen Forschung(Q-Team)
SoSe 2021Einführung in die Genderforschung am Beispiel der Naturwissenschaften(SE)
SoSe 2021Hormone und Geschlecht, Teil 1: Entwicklung(FS)
WiSe 2020/21Gene und Geschlecht. Teil 2: Durchführung(UE)
SoSe 2020Einführung in die Genderforschung am Beispiel der Naturwissenschaften(UE)
WiSe 2019/20Geschichte der Biologie(VL)
WiSe 2019/20Transdisziplinarität in Theorie und Praxis in der Geschlechterforschung(UE)
WiSe 2019/20Evolutionstheorie und Geschlecht(UE)
SoSe 2019Einführung in die Genderforschung am Beispiel der Naturwissenschaften(BAS)
SoSe 2019Evolutionstheorie und Geschlecht, Teil 1: Entwicklung(UE)
WiSe 2018/19Geschichte der Biologie(VL)
WiSe 2018/19Transdisziplinarität in Theorie und Praxis in der Geschlechterforschung(UE)
SoSe 2018Einführung in die Genderforschung am Beispiel der Naturwissenschaften(BAS)
WiSe 2017/18Einführung in die Genderforschung am Beispiel Naturwissenschaften(BAS)
WiSe 2017/18Geschichte der Biologie(VL)
SoSe 2017Genderforschung der Naturwissenschaften am Beispiel der Gehirnforschung(BAS)
WiSe 2016/17Geschichte der Biologie(VL)
WiSe 2016/17Meine Gene - mein Leben (?) Gendertheoretisch informierte Einblicke in die Geschichte der Genetik(BAS)
SoSe 2016Einblicke in gendertheoretisch informierte Wissenschaftsforschung - Naturwissenschaftliches Wissen im Kontext von Geschlechterordnungen(MAS)
SoSe 2016Genderforschung der Naturwissenschaften am Beispiel der Gehirnforschung(SE)
SoSe 2016Meine Gene - mein Leben (?) Gendertheoretisch informierte Einblicke in die Geschichte der Genetik(SE)
WiSe 15/16Transdisziplinarität in Theorie und Praxis in der Geschlechterforschung(BAS)
WiSe 15/16Einblicke in gendertheoretisch informierte Wissenschaftsforschung - Naturwissenschaftliches Wissen im Kontext von Geschlechterordnungen(MAS)
SoSe 2015Geschichte der Biologie(VL)
SoSe 2015Geschichte der Biologie – Ansätze, Methoden Diskussionen(UE)
SoSe 2015Biologisches Wissen und Genderwissen – ein (un)möglicher Dialog?(MAS)
WiSe 14/15Einblicke in die Geschlechtergeschichte(RVL)
WiSe 14/15Forschungswerkstatt (Teil 2) – Entwicklung eines Exposés in Genderforschung und Wissenschaftsgeschichte(FoSE)
SoSe 2014Gendertheorien zu Materialität von den 1970ern bis heute(HS)
SoSe 2014Donna Haraway – ein Lektürekurs(BAS)
SoSe 2014Genderforschung der Naturwissenschaften am Beispiel der Gehirnforschung(BAS)
WiSe 13/14Genderepistemologie – Theorien des emanzipativen Wissens in der Genderdebatte(MAS)
WiSe 13/14Können Naturgesetze emanzipativ sein? Einblicke in neue biologische Forschung zur biologischen Verkörperung von Sozialität(MAS)
WiSe 13/14Transdisziplinarität in den Gender Studies – was ist das und wozu brauchen wir das? Eine anschauliche Einführung(UE)
WiSe 13/14Vom Einparken und Schuhekaufen, Jagen und Sammeln – was kann die Evolutionstheorie zu Geschlechterdifferenz sagen?(BAS)
WiSe 13/14Forschungswerkstatt (Teil 2). Entwicklung eines Exposés in Genderforschung und Wissenschaftsgeschichte(FoSE)
SoSe 2013Genderforschung der Naturwissenschaften am Beispiel der Historisierung der Gehirnforschung(BS)
SoSe 2022Einführung in die Genderforschung am Beispiel der Naturwissenschaften(SE)
SoSe 2022Konstruktion von Geschlecht? – Geschichte, Spielarten und Kritik einer erkenntnistheoretischen Position(SE)