Chinas Aufstieg zur globalen Wissenschaftsmacht

Technische Universität Berlin

Information

Course Type
SE
Semester
SoSe 2021
SWS
2
Start
Day
Block
E-Mail
office-ahlers@mpiwg-berlin.mpg.de

Details

Chinas Aufstieg im Wissenschaftssystem ist beispiellos. In knapp zwei Jahrzehnten hat es das Land an die Spitze signifikanter globaler Ranglisten geschafft. Die Strategie der chinesischen Regierung, China bis 2050 zur weltweit führenden Wissenschaftsmacht zu machen scheinen damit aufzugehen. Diese Dynamik stellt jedoch auch gängige Annahmen in Frage, z.B. was das Zusammenspiel von Wissenschaft und Demokratie in der modernen Gesellschaft betrifft. In diesem Seminar betrachten wir die signifikantesten wissenschaftspolitischen Entscheidungen der letzten Jahrzehnte in China, analysieren den „Aufstieg“ des Landes in verschiedenen Bereichen, und diskutieren die Auswirkungen dieser Expansion auf den globalen Wissenschaftsbetrieb.