Hon-Prof. Dr. Matteo Valleriani

Frühere Veranstaltungen:

WiSe 2019/20Die wissenschaftlichen Errungenschaften Robert Boyles aus der Perspektive seiner Korrespondenz: eine rechnergestützte Analyse seiner Korrespondenz( HS/SE )
WiSe 2018/19Die Strukturen praktischen Wissens in der Frühen Neuzeit( HS/SE )
SoSe 2018Das Aristotelische Weltbild. Die Lektüre von Aristoteles De caelo( HS/SE )
WiSe 2017/18Nachbau der ersten Personenwaage – die Materialität der frühneuzeitlichen statischen Medizin ( HS/SE )
WiSe 2016/17Il Saggiatore (Die Goldwaage). Galileis Blick in die Naturwissenschaft seiner Zeit( HS/SE )
SoSe 2016Kodifikation und Strukturen praktischen Wissens der Frühneuzeit( SE/HS )
WiSe 15/16Die geozentrische Welt. Die wissenschaftliche Identität Europas zwischen Spätmittelalter und Früher Neuzeit.( HS/SE )
WiSe 14/15Die Entstehung der frühneuzeitlichen Mechanik( PS / HS )
WiSe 13/14Antike Hydrostatik und Pneumatik: Entstehungs- und Diffusionsprozesse( HS )
SoSe 2012Archimedes von der Antike bis zur Renaissance ( PS/SE )
SoSe 2011Technologie und Geometrie: die frühneuzeitliche Revolution der Kriegskunst( SE )
WiSe 10/11Das Experiment: Eine Reise in den wissenschaftlichen Salon Robert Boyles (1627-1691)( PS/SE )
SoSe 2010Konzeption antiker Wissenschaft( PS )
SoSe 2010Galileo Galilei: Die frühneuzeitliche Wissenschaft und ihr Kontext( PS )