Einführung in den Betrieb von Kolbendampfmaschinen

Technische Universität Berlin

Organisatorisches

Kurstyp
SE
Semester
SoSe 2022
Standort
H 2051
SWS
2
Start
Tag
Block
Anmeldung
Max. 7 Teilnehmende, Anmeldung per Mail.
E-Mail
dirk-forschner@gmx.de

Details

Die drei Block-Seminartage beginnen mit einem Theorie-Tag im Hörsaal und an der Maschine mit den Inhalten: Dampfkessel, Aufbau, Ausrüstung, Sicherheit und Betrieb, Kolbendampfmaschine, Aufbau, Wirkungsweise, Steuerungen und ihre Arbeitsweise; dann nachmittags Wiederholung und Vertiefung an der Maschine; die beiden anderen Tage werden zur Praxis mit Wartung, Anheizen, Abschmieren und Fahrübungen genutzt. Darüberhinaus wird auch im „Frage/Antwort“-Verfahren auf die Prüfung vorbereitet; zum Abschluss findet dann am dritten Tag eine Fahrt über die Straße statt. Dabei können die Studierenden ihre Kenntnisse und Fertigkeiten unter Beweis stellen. Arbeitskleidung und Sicherheitsschuhe sind obligatorisch.

Literature

Matschoss, Conrad: Geschichte der Dampfmaschine, Berlin 1901.